Marius Olivier Biographie

Marius Olivier wurde in Outshoorn, Südafrika geboren. Nach seinem Studium von Informations- und Bibliothekswissenschaften und Theologie (BA) an der Universität Pretoria, Südafrika begann 1993 seine Karriere im Ministerium für Mineralien und Energie.

Seitdem wurde er dafür ausgewählt wichtige nationale Projekte von Organisationen des privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektors zu leiten. Er hat zahlreichen Organisationen geholfen ihre Geschäfte zu erweitern.

Im Jahr 2003 während er ein Projekt für das führende IT Unternehmen Südafrikas bei einem Mobilfunkkonzern in Großbritannien leitete, wurde er eingeladen eine neue Stelle in der Nähe von London aufzunehmen, wo er elf Jahre gearbeitet hat.

Im Jahr 2006 las er schockiert in einem Zeitungsartikel daß die Menschen in seiner Stadt unter der höchsten Schuldenquote leiden. Deshalb gründete er in Newbury das Schuldenzentrum. Der Bürgermeister eröffnete das Zentrum und der Parlaments- abgeordnete von West Berkshire würdigte die Arbeit des Zentrums. Das 25-köpfige Team von Angestellten und Freiwilligen hat Hunderten von Menschen und Familien geholfen sich von ihren Schulden zu befreien und so ihnen einen neuen Start ins Leben ermöglicht. Das Zentrum hat in Großbritannien nationale Anerkennung erhalten.

Ende 2007 wurde Marius für einen globalen, Multi-Partner, IT Outsourcingvertrag (über eine halbe Milliarde Dollar) ausgewählt um ein internationales Kundendienstteam aufzubauen und zu leiten: London, EMEA-Gebiet, APAC-Länder und USA.

Seit 2010 ist er im Non-Profit Bereich bei mehreren internationalen Organisationen tätig. Er wurde eingeladen als Direktor und Vorstandsmitglied zu arbeiten. Dadurch hat er viele interkulturelle Reisen um die Welt erleben dürfen. Bild links: Internationales Leitungsteam StratOp 2013, Singapur.

 

 

 

Im Jahr 2013 hat Michael Murphy der damalige Vorsitzende des Paterson Center und enger Freund hat den LifePlan von Marius ermöglicht. Danach ist Marius von Pete Richardson dem Haupttrainer des Paterson Centers als Vermittler des Tom Paterson LifePlan und StratOp Prozesse trainiert worden.

„In Fort Collins, Colorado, habe ich den phänomenaler Erfolg von Curt Richardson (Otterbox) bei der Umsetzung einer Kombination der Tom Paterson LifePlan und StratOp Prozesse direkt erlebt.“

Der LifePlan und die StratOp Prozesse werden durch eine breitgefächerte und langjährige berufliche Erfahrung von Marius erweitert. Zahlreiche Teammitglieder, Vorgesetzter, Arbeitskollegen und Klienten bestätigen dies in Bereichen wie:

  • Personal- und Berufsberatung, Betreuung und Talentförderung
  • Führungskraft Coaching (3 tägige Seminare)
  • Mediation, Konfliktlösung, Friedensschaffung
  • IT-Experte und Unternehmensberatung
  • Programm-, Portfolio- und Multiprojektmanagement
  • Globale Dienstleistungskompetenz
  • Interkulturelle Beratung
  • Nachhaltige sozio-ökonomische Gemeinschaftsentwicklungsprojekte
  • Branchenerfahrung: Bankwesen, Telekommunikation, Pharmaindustrie, Automobilbranche, Erdöl, Bergwesen und Non-Profit Bereich.

Heute lebt Marius in Deutschland. Zu seinen Interessen gehören: lesen, schreiben, Sprachenlernen, Langstreckelaufen im Schwarzwald, kochen und Bogenschießen.

 

Was andere sagen (Referenzen)